Datenschutz

Verantwortliche

Südosteuropa-Gesellschaft e.V.
Widenmayerstraße 49
80538 München
Deutschland
E-Mail: info@sogde.org >
Telefon: +49 / 89 / 21 21 54 – 0
Fax: +49 / 89 / 228 94 69
Internet: www.sogde.org >

Geschäftsführer

Dr. Hansjörg Brey, E-Mail: info@sogde.org >

Datenschutzerklärung

Südosteuropa-Gesellschaft e.V. ist als Betreiberin dieser Website (im Folgenden „Wir“) Verantwortliche für die personenbezogenen Daten der NutzerInnen der Website (im Folgenden „Sie“) der Anwendung findenden Datenschutzgrundverordnung.

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer BesucherInnen ist uns wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Wir beachten die Vorschriften des Bundesdatenschutz- und des Telemediengesetzes sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung und werden personenbezogene Daten der NutzerInnen nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang verarbeiten.

1. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Personenbezogene Daten sind solche Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen. Wir erfassen personenbezogene Daten ausschließlich dann, wenn Sie diese freiwillig an uns preisgeben. Um diese Website zu benutzen, müssen Sie uns keine personenbezogenen Daten übermitteln. Für folgende Dienste könnten dies, je nach Ihrer Nutzung unserer Seite, die nachfolgenden Daten sein:

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, brauchen wir dafür Ihre E-Mail-Adresse. Ihren Namen erfassen wir über unseren Anbieter rapidmail nicht. Dabei handelt es sich um eine Newsletterversandplattform des rapidmail GmbH, Augustinerplatz 2, 79098 Freiburg i.Br., Deutschland. rapidmail speichert Ihre E-Mailadresse, Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt Ihrer Anmeldung, damit wir Ihre Zustimmung zur Anmeldung dokumentieren können. Diese Daten werden für den Zeitraum Ihres Newsletter-Abonnements gespeichert und gelöscht, sobald Sie ihn abbestellen. Dies können Sie jederzeit tun, indem Sie entweder eine E-Mail an info@sogde.org > schreiben, oder am Ende eines Newsletters auf den “Abmeldelink“ klicken. Unser Anbieter rapidmail handelt nach dem neuen europäischen Datenschutzrechts (mehr zu Datenschutz bei rapidmail).

2. Warum und auf welcher Rechtsgrundlage erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die von Ihnen in das Newsletterformular eingegebenen Daten verwenden wir ausschließlich, um den von Ihnen damit jeweils angeforderten Dienst zu erbringen. Seit dem Anwendungsbeginn der Datenschutzgrundverordnung tun wir dies auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3. Ihre Rechte

Sie können sich jederzeit bei uns melden und Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der über Sie gespeicherten Daten verlangen. Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer uns gegenüber zustehenden Rechte an uns.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland sind dies die jeweiligen Landes-Datenschutzbeauftragten, für Bayern Prof. Dr. Thomas Petri, Postfach 221219, 80502 München, Wagmüllerstraße 18, 80538 München, Tel.: 089 212672-0, Fax: 089 212672-50 , E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de.

4. Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben keine personenbezogene Daten an Dritte weiter, es sei denn, wir sind aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen dazu verpflichtet. Hierbei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

5. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu Websites von anderen, mit uns nicht verbundenen Anbietern. Nach Anklicken dieser Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung der übertragenen Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung solcher Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

6. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer NutzerInnen vor Verlust, Zerstörung, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Mit unserem Webhoster HostEurope GmbH haben wir eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung geschlossen. Mit dieser Vereinbarung können wir Ihnen die Sicherheit der Daten auf den Servern von Host Europe rechtlich bestätigen.

Unser Newsletter-Dienst rapidmail sitzt in der BRD, rapidmail ist zertifiziert und ausgezeichnet und verpflichtet sich die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Folgende Zertifikate zeichnen rapidmail aus: TÜV Servive geprüft, Trustpilot, CSA – Certified Senders Alliance, ISIPP SuretyMail, Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

7. IP-Adressen und Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies: Das Content Management System Login Cookies (Datenschutz), das Backup-Plugin Jetpack/Vaultpress (Datenschutz), das Sicherheits-Plugin Wordfence (Datenschutz).

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link https://chrome.google.com/webstore/detail/google-analytics-opt-out/fllaojicojecljbmefodhfapmkghcbnh?hl=de, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Beim Besuchen unserer Seiten werden in anonymisierter Form Ihre IP-Adresse sowie die von Ihnen besuchten Unterseiten in sogenannten Logfiles gespeichert. Hierbei wird die IP-Adresse vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen. Die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene von Staaten. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines/einer NutzerIn gezogen werden. Aus den sogenannten Logfiles erstellen wir Statistiken, um zu erkennen, welche unserer Inhalte häufig aufgerufen werden. Durch die Logfiles gewinnen wir also Erkenntnisse darüber, wie unser Dienst genutzt wird. So erfahren wir zum Beispiel, welche Themen besonders interessant für unsere NutzerInnen sind. Diese Analyse führen wir mithilfe des Statistik-Tools „Wordpress Statistics“ durch. Die Ergebnisse dieser Analyse liegen am Ende in statistischer Form vor und sind anonym. Die IP-Adressen können also nicht dazu verwendet werden, um NutzerInnen zu identifizieren.

8. Google-Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

9. Facebook

Dieses Angebot verwendet Schaltflächen des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland betrieben wird. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich, einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebotes bei Facebook zu teilen oder der Südosteuropa-Gesellschaft bei Facebook zu folgen. Den Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der NutzerInnen können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.

Auf dieser Website finden Sie eine Verknüpfung von der Social-Media-Präsenz von Südosteuropa-Gesellschaft e.V. oben in der Navigation: Südosteuropa-Gesellschaft e.V. auf Facebook

10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist an dieser Stelle verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.