Universtiät Mainz

1968 – Südosteuropa zwischen Interventionsangst und “Belgrader Frühling”

Vortragender: Dr. Peter Chroust (Gießen)
20.03.2018 , 19:00 Uhr
Ort: Mainz, Vortragssaal der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Am Kronberger Hof 6
Partner: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Osteuropäische Geschichte, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.