Flüchtlinge aus, in und durch Sudosteuropa. Fluchtrouten im marginalen Europa

Vortragende: Karl Kopp (Stiftung PRO ASYL), Harald Glode (borderline-europe. Menschenrechte ohne Grenzen e.V.)
26.11.2015 , 18:15 Uhr
Ort: Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Hauptgebäude, H 2097, Unter den Linden 6
Moderation: Prof. Dr. Sevasti Trubeta (University of the Aegean, Lesbos; z.Zt. Gastprofessorin am Centrum Modernes Griechenland der Freien Universitat Berlin)
Partner: Humboldt-Universität zu Berlin, Südosteuropa-Gesellschaft