Literarische Verarbeitungen von Kriegs- und Gewalterfahrungen und ihre Übersetzung. Deutschland und das ehemalige Jugoslawien im Dialog

27.11.2017 bis 02.12.2017
Ort: Jena, Haus auf der Mauer, Johannisplatz 26
Partner: Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutscher Akademischer Austauschdienst, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.