Podiumsdiskussion Leipziger Buchmesse

Podiumsdiskussion Leipziger Buchmesse “Zwischen Scheitern und Hoffnung – Bosnien und Herzegowina 20 Jahre nach dem Friedensschluss von Dayton”

12.03.2015
Ort: Leipzig, Halle 4, Stand C 503, Leipziger Buchmesse
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Höpken, Südosteuropa-Historiker, Universität Leipzig
Partner: ABDOS, traduki, Südosteuropa-Gesellschaft

Bericht von Marija Dragica Anderle, Zittau