Vortrag

Der Mann ohne Eigenschaften am Bosporus. Identitätsbildung in osmanischen Hafenstädten des 19. Jahrhunderts in europäischer Perspektive.

Vortragender: Malte Fuhrmann
Partner: Professur für Geschichte des Osmanischen Reiches und der Türkei, Zentrum für Mittelmeerstudien, Lehrstuhl Europäische Geschichte, Südosteuropa-Gesellschaft

Am 30.11.2015, 18:00 Uhr

Ort: Bochum, Ruhr-Universität Bochum, Raum GABF 04/714

ZS BochumOsmanisches ReichGeschichteVergangenheitsbewältigung / Erinnerung