Podiumsdiskussion

Enttäuschung Europa? Perspektiven für den Balkan im Zeichen von Finanz- und Flüchtlingskrisen

Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Höpken, Südosteuropa-Historiker, Universität Leipzig
Partner: ABDOS, traduki, Südosteuropa-Gesellschaft

Bericht von Elke Knappe, Leipzig
SOM 02/2016, S. 92-93

Am 17.03.2016, 16:00 Uhr

Ort: Leipzig, Leipziger Buchmesse, Halle 4, Forum OstSüdOst, Stand E 505

Westlicher BalkanPolitikwissenschaftWirtschaft / Infrastruktur / EnergieMigration / FluchtEuropäische / transatlantische Integration