Suche

Online-Vortrag

Türkei. Von der (defekt-)demokratischen Beitrittskandidatin zu einer (semi-)kompetitiven Autokratie

Zoom, am 18.01.2021

Vortragender: Mahir Tokatlı (Rheinische Friedrich Wilhelms Universität Bonn)
Partner: Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen

ZS DuisburgTürkeiPolitikwissenschaftAußenpolitik / DiplomatieDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

Serbien: Vom Sorgenkind zum Frontrunner?

am 11.01.2021

Vortragender: Max Brändle (Friedrich Ebert Stiftung | Belgrad)
Partner: Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen

ZS DuisburgSerbienPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische Integration

Vortrag

Nordmazedonien: Entwicklungen und Erwartungen im und an den ewigen Beitrittskandidaten

am 21.12.2020

Vortragender: Jochen Töpfer (Freie Universität Berlin)
Partner: Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen

ZS DuisburgNordmazedonienPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische Integration

Vortrag

Montenegro: Neustart oder politische Kehrtwende nach den Parlamentswahlen im August 2020?

am 14.12.2020

Vortragender: Sebastian Schäffer (Institut für den Donauraum und Mitteleuropa | Wien)
Partner: Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen

ZS DuisburgMontenegroPolitikwissenschaftDemokratie / Rechtstaat

Konferenz / Online-Konferenz

Reclaiming the Cities: Space and Contentious Politics in the Western Balkans

am 10.12.2020

Partner: Karl-Franzens-Universität Graz, Zentrum für Südosteuropastudien

ZS GrazWestlicher BalkanPolitikwissenschaftKonflikte und ihre Lösung

Diskussion / Online-Diskussion

The Upcoming Local Elections in the City of Mostar: A Victory of Democracy or Rather a “Dirty Deal”?

am 08.12.2020

Panelists: Bodo Weber, Ambassador Susanne Schütz, Ambassador Johann Sattler and Amna Popovac
Moderation: Adelheid Wölfl

Bosnien und HerzegowinaGegenwartPolitikwissenschaftTransformationDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

Kosovo: Der jüngste Staat Europas

am 07.12.2020

Vortragender: Olaf Leiße (Friedrich Schiller Universität Jena)
Partner: Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen

ZS DuisburgKosovoPolitikwissenschaftTransformationDemokratie / Rechtstaat

Fachgespräch / Online-Fachgespräch

Nachwuchs-Fachgespräch: Bewerbungsverfahren und Bewerbungsgespräche

am 02.12.2020

Es diskutieren: Herbert Küpper, Prof. Dr. Dr. h. c. (Geschäftsführer, Institut für Ostrecht, Regensburg) und Christiane Hullmann (Leiterin, Referat Westlicher Balkan, Auswärtiges Amt, Berlin)

PolitikwissenschaftWirtschaftswissenschaftenUnternehmen

Vortrag

Bosnien und Herzegowina: Das ewige Schlusslicht auf dem Balkan?

am 30.11.2020

Vortragende: Sabine Willenberg (Odgovor | Leipzig)
Partner: Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen (UDE)

ZS DuisburgBosnien und HerzegowinaPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationTransformationDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

Albanien: Ein Scheitern des Beitrittes an der Uneinigkeit der EU?

am 23.11.2020

Vortragende: Corinna Potocnik-Manzouri (Universität Wien)
Partner: Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen

ZS DuisburgAlbanienPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische Integration

Vortrag

Die Unendliche Geschichte: Europäische Integration im westlichen Balkan

am 10.11.2020

Vortragender: Prof. Dr. Florian Bieber (Center for Southeast European Studies, Universität Graz)
Partner: Leibniz‐Institut für Ost‐ und Südosteuropaforschung / Graduiertenschule für Ost‐ und Südosteuropastudien / Leibniz‐WissenschaftsCampus „Europe and America in the Modern World“

ZS RegensburgWestlicher BalkanPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische Integration

Diskussion / Online-Diskussion

Südosteuropa und die EU - zwischen Annäherung und Auseinanderdriften

am 09.11.2020

Diskussionsteilnehmer*innen: Dr. Eckehard Pistrick (Universität zu Köln), Dr. Jutta Lauth Bacas (Südosteuropa Gesellschaft, Zweigstelle Köln/Bonn), Adelheid Feilcke (Leitung Europa-Redaktion, Deutsche Welle, Bonn)
Moderation: Tobias Kunstein, Europa-Union Köln
Partner: Volkshochschule Köln, Europa-Union Köln

Westlicher BalkanPolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / Diplomatie

Südosteuropa Mitteilungen

Heft 05/2019, 59. Jahrgang

Cover, Editorial, Inhaltsverzeichnis, Abstracts
Adelheid Wölfl: Kosovo nach den Parlamentswahlen im Oktober 2019 – Neue Reformagenda und Perspektiven für ein Abkommen mit Serbien
Herbert Küpper: Der Rechtsstaat im Donauraum und darüber hinaus – Ein offener Begriff und ein offener Prozess
Dimitar Bechev: Turkey’s Policy in the Balkans – Continuity and Change in the Erdoğan Era
Mariya Hake: Economic Relations between Southeast Europe and Turkey – A Gordian Knot or Loose Ties?
Birgül Demirtaş: Reconsidering Dilemmas of Turkish Foreign Policy: The Case of the Balkans
Beken Saatçioğlu: Turkey and the EU: Partners or Competitors in the Western Balkans?
Gökhan Orhan: Barriers to Environmental Movements in Turkey – Strategies of Investors and Public Authorities in Bypassing Environmental Resistance
Radosveta Krastanova: The Green Movement in Bulgaria: Actors, Generations, Challenges, Values
Polina Manolova: Uneasy Solidarities: Bulgarian ‘Greens’ from Socialist Revisionism to Neoliberal Anti-Communism
Meta Novak: The Development and Role of Environmental NGOs in Slovenia
Mladen Domazet: Degrowth-compatible Common Senses in Croatia
Forum
Berichte
Rezensionen

Südosteuropa MitteilungenTürkeiBulgarienSlowenienKroatienSerbienKosovoWestlicher BalkanGegenwartPolitikwissenschaftGeschichteWirtschaftswissenschaftenEuropäische / transatlantische IntegrationAußenpolitik / DiplomatieKonflikte und ihre LösungWirtschaft / Infrastruktur / Energie

Vortrag

Gasstreit im Mittelmeer: Eskalation oder Entspannung?

am 28.10.2020

Vortragender: Prof. Dr. Heinz‐Jürgen Axt (Universität Düsseldorf)
Partner: Leibniz‐Institut für Ost‐ und Südosteuropaforschung / Graduiertenschule für Ost‐ und Südosteuropastudien / Leibniz‐WissenschaftsCampus „Europe and America in the Modern World“

ZS RegensburgTürkeiZypernGeographiePolitikwissenschaftGrenzen / GrenzkonflikteWirtschaft / Infrastruktur / Energie