Vorschau Veranstaltungen / Future Events

Buchpräsentation, Zweigstelle Berlin

Das Deutsche Reich und das Königreich Montenegro in den Akten des Politischen Archivs des Auswärtigen Amts

26.02.2018 , 17:30 Uhr
Ort: Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Dorotheenstraße 24, Raum 5.57
Partner: Humboldt-Universität zu Berlin, Botschaft von Montenegro in Deutschland, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.


Vortrag, Zweigstelle Mainz

Universtiät Mainz

Der Balkan – ein Konstrukt?

Vortragender: Prof. Dr. Hans-Christian Maner
01.03.2018 , 18:15 Uhr
Ort: Mainz, Philosophicum, Jakob-Welder-Weg 18, Hörsaal P 205
Partner: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Netzwerk bosnischer Studenten und Akademiker in Deutschland e.V., Fachschaft Geschichte, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.


Vortrag, Zweigstelle Mainz

Universtiät Mainz

1968 – Südosteuropa zwischen Interventionsangst und “Belgrader Frühling”

Vortragender: Dr. Peter Chroust (Gießen)
20.03.2018 , 19:00 Uhr
Ort: Mainz, Vortragssaal der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Am Kronberger Hof 6
Partner: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Osteuropäische Geschichte, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.


Vortrag, Zweigstelle Mainz

Universtiät Mainz

Kriegt Griechenland die Kurve? Und mit wessen Hilfe?

Vortragender: Dr. Jens Bastian (Stuttgart/Athen)
24.04.2018 , 18:15 Uhr
Partner: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Osteuropäische Geschichte, Deutsch-Griechische Gesellschaft Wiesbaden/Mainz, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.


International Conference, München

Tourism and Transition

17.05.2018 bis 18.05.2018
Ort: München
Partner: center for innovation & sustainability in tourism e.V., Arbeitskreis Tourismusforschung Deutsche Gesellschaft für Geographie e.V., Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

Vortrag, Zweigstelle Mainz

Universtiät Mainz

Rumänien zwischen Wirtschaftsnationalismus und internationaler Einbindung: Aufstieg und Fall der Industriemagnaten Max Ausnit und Nicolae Malaxa (1918–1941)

Vortragende: Dr. Hildrun Glass (München)
05.06.2018 , 18:15 Uhr
Ort: Mainz, Philosophicum, Jakob-Welder-Weg 18, Hörsaal P 205
Partner: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Osteuropäische Geschichte, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.