Suche

Workshop (Hybrid)

EU integration and autocratization of political systems: Institutional resilience in the Western Balkans and Turkey

University of Duisburg-Essen, Institute of Political Science, Room LF 159, Lothar-straße 65, 47057 Duisburg / Online, am 09.06.2022

ZS DuisburgWestlicher BalkanTürkeiEuropäische / transatlantische IntegrationDemokratie / Rechtstaat

Vortrag

Bosnien-Herzegowina: Aufarbeitung der Vergangenheit und Zukunft des Staates

Online via Zoom, am 30.05.2022

Vortragender: Prof. Dr. Florian Bieber, Zentrum für Südosteuropastudien, Universität Graz

ZS DuisburgBosnien und HerzegowinaVergangenheitsbewältigung / ErinnerungDemokratie / Rechtstaat

Southeast Europe in Focus 1/2022

Auf Europas Stärken besinnen - Vorschläge zum Umgang mit der Krise in Bosnien-Herzegowina

Beitrag von Manuel Sarrazin, Präsident der Südosteuropa-Gesellschaft.

Download

Southeast Europe in FocusBosnien und HerzegowinaKonflikte und ihre LösungDemokratie / RechtstaatEuropäische / transatlantische Integration

Südosteuropa-Jahrbuch

Zehn Jahre danach. Versuch einer Bestandsaufnahme der Entwicklungen und Trends zum demokratischen Rechtsstaat und zur sozialen Marktwirtschaft in einigen MSOE-Ländern.

Band 30, München 2000, 346 Seiten
Hrsg. Dieter Pfaff

JahrbücherWirtschaft / Infrastruktur / EnergieTransformationDemokratie / Rechtstaat

Südosteuropa-Studien

Politischer Pluralismus und Verfassungsstaat in Deutschland und Ungarn

Band 49, München, 1992. 183 S.
Hrsg. Georg Brunner
Weitere Informationen

Südosteuropa-StudienUngarnDemokratie / Rechtstaat

Southeast Europe in Focus 2/2021

Slovenia 30 Years after Independence

With contributions by Niko Korpar, Alenka Krašovec and Meta Novak, Matej Avbelj, and Špela Stare.

Download

Southeast Europe in FocusSlowenienDemokratie / RechtstaatMedienWirtschaft / Infrastruktur / Energie

Online-Book Presentation and Discussion

The National Frame: Art and State Violence in Turkey and Germany

Zoom, am 20.05.2021

Author: Banu Karaca, Forum Transregionale Studien, Berlin

ZS GrazTürkeiKunst / KulturDemokratie / Rechtstaat

Online-Vortrag

Türkei. Von der (defekt-)demokratischen Beitrittskandidatin zu einer (semi-)kompetitiven Autokratie

Zoom, am 18.01.2021

Vortragender: Mahir Tokatlı (Rheinische Friedrich Wilhelms Universität Bonn)
Partner: Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen

ZS DuisburgTürkeiPolitikwissenschaftAußenpolitik / DiplomatieDemokratie / Rechtstaat