Suche

Symposion

Die andere Migration – Aktuelle Zuwanderung in die Länder Südosteuropas

Evangelische Stadtakademie, Herzog-Wilhelm-Str. 24, München, am 21.02.2020

Leitung: Stela Ivanova LL. M., PD Dr. Jordanka Telbizova-Sack

Westlicher BalkanOstmitteleuropaPolitikwissenschaftMigration / FluchtGrenzen / Grenzkonflikte

Vortrag

(In)Sights on Europe from the (Near) East

Multifunktionsraum R 001 (GCSC), Justus-Liebig-Universität, Alter Steinbacher Weg, 35394 Gießen, am 28.01.2020

Vortragende: Wendy Bracewell & Leyla von Mende (USA)
Partner: Justus-Liebig-Universität Gießen + GCSC

ZS GießenOstmitteleuropaGeschichtePolitikwissenschaftEuropäische / transatlantische Integration

Vortrag

„denn hier ist besser leben als im schwäbischen Land“. Auswanderung ins östliche Europa im 18. und 19. Jahrhundert

Landeszentrale für politische Bildung RLP, Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz, am 18.11.2019

Dr. habil. Mathias Beer (Tübingen)
Partner: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

ZS MainzOstmitteleuropaGeschichteVergangenheitsbewältigung / ErinnerungMinderheiten / Volksgruppen

Diskussion

Shaping Young People’s Future in the Western Balkans and Southeast Europe

Fritz Thyssen Stiftung, Apostelnkloster 13-15, Köln, am 05.09.2019

Moderation: Tobias Flessenkemper, Leiter des Büros des Europarates, Präsidiumsmitglied der Südosteuropa-Gesellschaft, Belgrad

Westlicher BalkanOstmitteleuropaPolitikwissenschaftSoziologie / GesellschaftswissenschaftenEuropäische / transatlantische IntegrationDemokratie / RechtstaatWirtschaft / Infrastruktur / Energie

Vortrag

„Viel Mischmasch mitgenommen“ Die Umsiedlungen aus der Bukowina 1940. Voraussetzungen, Verlauf, Folgen

Mainz, Johannes Gutenberg Universität, Philosophicum, Jakob-Welder-Weg 18, Hörsaal P 110, am 25.06.2019

Vortragende: PD Dr. Mariana Hausleitner (Berlin)
Partner: Johannes Gutenberg Universität, Arbeitsbereich Osteuropäische Geschichte, Südosteuropa-Gesellschaft e.V.

ZS MainzOstmitteleuropaRumänienGeschichteVergangenheitsbewältigung / Erinnerung

Tagung

Trauma - Generationen - Erzählen - Transgenerationale Narrative in der Gegenwartsliteratur zum ost-, ostmittel- und südosteuropäischen Raum

Halle, Hörsaal 1, Seminarraum 1 und Seminarraum 2 auf dem Steintorcampus, Adam-Kuckhoff-Str. 35, vom 21.06.2019 bis 23.06.2019

Partner: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Südosteuropa-Gesellschaft e.V., u.a.

OstmitteleuropaWestlicher BalkanOsteuropaLiteraturwissenschaftKunst / Kultur